Freizeit:

  • Nürburgring
    Das Ausflugsziel und der Erlebnistag für die ganze Familie. Berühmt und berüchtigt,
    die " Grüne Hölle " der berühmtesten Formel 1 Rennstrecke der Welt. Hier wurde Formel 1 Geschichte geschrieben. Das Rennmuseum und der inzwischen neu eröffnete Erlebnispark an der Nürburg fasziniert Jung und Alt Nur gut 20 Minuten von Schalkenmehren entfernt erleben Sie einen einzigartigen und sicherlich unvergesslichen Tag.

  • Hirsch und Saupark Daun
    Direkt vor der Haustüre und keine 10 Minuten mit dem Auto liegt der Hirsch-und Saupark Daun an der deutschen Wildstrasse mit seinen Attraktionen und einem großen Spielparadies für die Kleinen.
    Mit dem Auto fahren Sie bequem durch den Park und können bei den vielen Ausstiegsmöglichkeiten die verschiedenen Tierarten der Eifel in freier Natur beobachten.
    Die bei Groß und Klein beliebte Sommerrodelbahn kann von dort zu Fuß besucht werden.

  • EIFELPARK  Wild und Freizeit
    Das Ausflugsziel für die ganze Familie, 50 Attraktionen und über 200 Wildtiere in riesigen Freigehegen, sowie tolle Shows lassen den Besuch im Eifelpark Gondorf zu einem bleibenden Erlebnis werden.
    Infos unter www.eifelpark.com


  • Dinosaurierpark Teufelsschlucht
    Über 100 lebensgroße Rekonstruktionen von Urzeittieren lassen Euch eine Zeitreise  durch 420 Millionen Jahre Erdgeschichte erleben. Nur 300m vom Dinopark entfernt, die abenteuerliche Felsenwelt der Teufelsschlucht, die man nicht versäumen darf. www.dinopark-teufelsschlucht.de

  • Kasselburg Gerolstein
    Ebenfalls an der Deutschen Wildstrasse liegt die Kasselburg bei Gerolstein, das durch sein Sprudelwasser bekannt ist. Auf der Kasselburg erleben Sie eine großartige Falknerei mit Freiflügen von den größten in Deutschland beheimateten Raubvögeln.
    Aufregend ist immer wieder die tägliche Fütterung in einem der größten Wolfsgehege Deutschlands.

  • Glockengießerei Brockscheid
    Besuchen Sie in unmittelbarer Nähe eine der wenigen Glockengießereien Deutschlands mit der einzigen Glockengießer-Meisterin. Zweimal im Jahr bietet sich die Chance, bei einem richtigen Guß dabei zu sein. Denken Sie dabei an  " Schillers Glocke " , sie wird dabei immer rezitiert, es ist ein einmaliges Erlebnis.

Tagestouren:

  • Trier an der Mosel, die älteste Stadt Deutschlands, ist in 30 Autominuten zu erreichen. Die Stadt Kaiser Constantins mit der brühmten Porta Nigra, dem Wahrzeichen Triers und den vielen römischen Bauwerken ist immer eine Tagesreise wert. Die Rückfahrt an der Mosel entlang und in  Cochem den Tag beschließen in einem der vielen kleinen Weinlokale.
  • Luxemburg, die europäische Hauptstadt, ist ebenfalls ein wunderschöner und erlebnisreicher Tagesausflug von Schalkenmehren aus. Besuchen Sie die beeindruckenden Kasematten dieser internationalen Stadt mit dem franz. Flair.
  • Das Hohe Venn in Belgien ist etwas für Naturliebhaber. Traumhafte Moorlandschaften der Hocheifel warten auf Ihre Enddeckung. Lassen Sie sich verzaubern von einer einzigartigen Fauna und Flora und den Schauergeschichten aus dem tiefen Moor. Kehren Sie ein in der Baraque Michel, dem im Ausland bekanntesten Lokal Belgiens.
  • Aachen, die Dreiländerstadt  Karl's des Großen mit dem berühmten Kaiserdom, in dem Jahrhunderte lang die deutschen Kaiser gekrönt wurden. Nicht zu vergessen das Casino und die Aachener Printen.
    Vergessen Sie nicht, auf der Hin- oder Rückfahrt in Monschau, der Schatzkammer der Eifel, halt zu machen.

Natur / Wandern / Meditation :

  • Nordic Fitnes Park
    in 14 verschiedenen Parcours mit rund 1000km ausgewiesener Strecke kann man die Sportart Nordic Walking ausüben und gleichzeitig den herrlichen Blick auf das Ahr-und Rheintal, sowie die Eifel genießen.
    Vielleicht führt Sie der Weg ja auch zu den Wasserfällen von Nohn und Sie rasten in der Nohner Mühle.

  • Eifel Wandersteig,
    für Wanderfreunde, die nicht das Hochgebirge wollen, ermöglicht der Eifelsteig mit seinen verschiedenen Etappen die ideale Tourenplanung für Tagestouren oder auch für eine Wanderwoche.
    Von Aachen über Daun nach Trier zu Fuß, vorbei an den Burgen von Manderscheid, lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie einfach die Natur zu Fuß.

  • Meditation - Bogenschießen
    Den Reizen und Eindrücken des Alltags entkommen, loslassen von störenden Gedanken und zur inneren Ruhe kommen; Bogenschießen ist die ideale Übung für Menschen, die zu mehr Konzentration und Klarheit kommen wollen.
    Der Weg des Bogens - der Weg zu sich selbst
    Basis- und Intensivkurse im Sommer im Seminarhaus Vulkaneifel, nur 10 km von der Sonnenhöhe entfernt.
    Infos und Anmeldung direkt unter : www.seminarhaus-vulkaneifel.de

Sport:

 

  • Maare-Mosel Radweg, ein Naturerlebnis pur. Auf der ehemaligen Bahntrasse radeln Sie von Daun aus gen Mosel leicht bergab durch Täler , über Viadukte und durch beleuchtete romantische Eisenbahntunnel.
    Am Ziel angekommen, genießen Sie den Moselwein und lassen sich ganz entspannt mit dem Bus samt Rad wieder nach Daun bringen. Starten können Sie auch von Schalkenmehren aus. Die Trasse ist fünf Fahrradminuten von der Sonnenhöhe entfernt.

  • Vulkan Triathlon, jedes Jahr im August ein Highlight für Cross Triathleten, der in Schalkenmehren
    stattfindende Cross Triathlon.

  • Erlebnisbad Cochem, ein Spaß für die ganze Familie. Wellenbad, Sauna, was immer das Badeherz auch begehrt, es wird erfüllt. In gut einer halben Stunde sind Sie von Schalkenmehren aus in Cochem.

  • Golfen in der Eifel, kein Problem : im Umkreis von gut 30 Minuten haben Sie die Wahl zwischen  verschiedenen Plätzen. Ob auf dem anspruchsvollen traumhaft angelegten Platz in Hillesheim, in der Bierstadt Bitburg oder der neuen Anlage auf der Höhe der Eifel bei Cochem , Sie können jederzeit Ihrem Hobby nachkommen.
    Wir reservieren gerne für Sie die Tee-time. Happy Birdie wünscht die Sonnenhöhe !

  • Segelfliegen in Daun, auch wer hoch in die Lüfte steigen will kann dies in der Eifel tun. Der Flugplatz Senheld liegt in Sichtweite der Sonnenhöhe.

  • Angeln im Maar, Petri Heil, genießen Sie die Ruhe am Maarufer und vertrauen Sie auf Ihr Anglerglück.
    Ob Hecht oder Karpfen oder nur ein alter Schuh, Sie entspannen von Beruf und Alltag und sind einfach nur glücklich. Den Angelschein erhalten Sie gegen einen kleinen Kostenbeitrag im Cafe Maarblick.